Halsband aus Fettleder mit Zugstopp-Kette

Artikelnummer: MM-ZHB-V

Kategorie: Lederhalsbänder

Breite
Länge
Lederfarbe

ab 8,50 €

inkl. 19% USt. ,

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Warum sieht man eigentlich kaum noch diesen bewährten Klassiker?
Ein Halsband mit Kette als Zugstopp ist nicht nur schick, sondern auch praktisch!
D'rum haben wir es "MODLER-Style" neu aufgelegt.

Schlicht und mit Charakter kommt es daher, unser Zugstopp-Halsband.
Ohne Nähte, ohne Nieten, kein blink-blink und ganz ehrlich.
  • Halsband komplett aus stabilem, geschmeidigem Fettleder
  • alle Verbindungen solide verschraubt, NICHT genietet
  • Lederenden zeigen nach außen, das vermeidet Haarbruch und Druckstellen
Da sich das Halsband ein begrenztes Stück zuzieht, kann der Hund sich nicht rückwärts aus dem Halsband winden. Der integrierte Stopp verhindert dabei, daß der Hund gewürgt wird.
Ideal für Ausbruchskünstler ;o)

Lederfarbe: dunkel-braun, hell-braun (cognac) oder schwarz
Ringe und Kette: verchromt

Die korrekte Größenwahl:
Beachten Sie bei der Größenwahl Ihres neuen Halsbandes bitte, daß die von uns angegebenen Maße die tatsächlichen Halsbandweiten sind und nicht der Halsumfang Ihres Hundes gemeint ist.
So hat zum Beispiel das "Halsband mit Zugstopp-Kette 20 mm 35-45 cm HELL-BRAUN (cognac)" eine Breite von 20mm, zugezogen eine Länge von 35cm und offen eine Länge von 45cm.

Um die passende Größe zu bestimmen
, nehmen Sie am Besten ein bereits vorhandenes, gut passendes Halsband zur Hand und vergleichen die eingestellte Länge mit unseren Angaben.
Da diese Halsbänder keinen Verschluß (Schnalle, Klickverschluß etc.) haben, bedenken Sie beim Messen bitte, daß das Halsband leichtgängig über den Kopf Ihres Hundes an- und ausgezogen werden sollte.

Ein gut passendes Halsband sollte locker am Halsansatz anliegen, das Atmen oder Schlucken nicht behindern, aber auch nicht so locker sein, daß es von Allein über den Kopf rutschen kann!
Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, empfiehlt es sich bei Lederhalsbändern die kleinere von beiden zu wählen, da sich Leder als Naturprodukt im Gebrauch noch weiten kann.

Sollten Sie unsicher in der Größenwahl sein, helfen wir ihnen natürlich gerne weiter!


Und die Farbe?
Na, das müssen Sie nun wirklich selber entscheiden. Aber...

hellbraun:
Diese Lederfarbe ist unser persönlicher Favorit!
Das hell-braune Leder zeigt sehr viel mehr von seiner eigentlichen Struktur, offenbart kleine Unebenheiten oder Unregelmäßigkeiten, die bei dunklem Leder von Farbe verdeckt werden. So ist zum Beispiel teilweise die Unterseite dieser Leinen leicht marmoriert, teilweise einfarbig.
Außerdem unterliegt helles Leder viel mehr Veränderungen, je nach Verarbeitung, Nutzung und Pflege. Es wird dunkler, es bleicht aus, es wird fleckig... ähnlich wie den Lederschultaschen, die wir in den 90´ern so geliebt haben. So erzählt jede einzelne Leine nach kurzer Zeit ihre ganz eigene, charmante Geschichte. Wir finden das ausgesprochen schick und individuell :o)
dunkelbraun:
Der Klassiker! Das ist die dankbarste und unempfindlichste Lederfarbe. Auch dieses Leder dunkelt leicht nach, verändert sich insgesamt aber weniger als das hellere Leder. Optimal für echte Waldläufer.
schwarz:
Edel! Und je nach Hundefarbe einfach die passenste Variante. Aber Achtung! Schwarzes Leder kann abfärben. Das ist nicht dramatisch, könnte aber lästig werden.
An hellen Hunden oder zu einem Hochzeitskleid können wir diese Farbe nicht empfehlen.

Und hier eine Pflegeanleitung und Informationen zu Fettleder.
 

Unser Qualitätsversprechen an Sie:
Das Leder für diesen Artikel wurde innerhalb der EU gegerbt und der Artikel selbst in Deutschland hergestellt!


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
1

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
1 von 5 Leiert extrem aus

Ich habe dieses schöne Halsband für unseren Schäferhund gekauft und genau bemessen, nach Rücksprache mit Moodler. Bereits 4 Wochen nach gebraucht hat meine Mann das Halsband um 5 cm eingekürzt, da das Leder so nachgelassen hat. Soweit ist das ja in Ordnung, da man mit der Schraubniete durchaus selbst mal noch was machen kann, was ja für Qualität spricht. Aber weitere 8 Wochen später hat mein Mann erneut um 5cm gekürzt und nun 3 Monate nach Kauf hat der Kettenanteil Rost angesetzt und ich denke das dürfte nicht passieren. Daher nur ein Stern . Bin leider über dieses Produkt enttäuscht.

.,20.11.2019
Antwort von MODLER GmbH:

Liebe Frau C.

Vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung.
Eine gewisse Dehnung ist bei Halsbändern dieser Art normal, aber so extrem wie in Ihrem Fall sollte das natürlich nicht ausfallen.
Bisher bilden Sie da einen Einzelfall und wir können das Problem nicht nachvollziehen, behalten es aber natürlich im Auge.
Wenn wir Ihnen als Entschädigung für die Unannehmlichkeiten eine kleine Freude machen können, sprechen Sie uns gern darauf an.

Das MODLER Team

26.11.2019
Einträge gesamt: 1